Michael Richter

Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit der Firma Uwe Kolb – VertriebsGmbH in den Bereichen der Crimptechnologie und dem Verguß-Aufschmelzverfahren zusammen. Unsere technischen Anforderungen wurden stets kompetent und zu unserer Zufriedenheit gemeinsam erarbeitet und umgesetzt. Wir können die Firma Kolb uneingeschränkt weiterempfehlen und freuen uns auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Michael Richter - HARTING Automotive GmbH

Ulrich Keller

Die Firma Kolb ist unsere erste Adresse wenn es um Maschinen der Kabel- und Hotmeltverarbeitung und um entsprechende Werkzeuge und Verbrauchsmaterial geht. Uwe Kolb und sein Team verfügen über hervorragende Erfahrungen und Kenntnisse in Ihrem Bereich. Sie bieten Sie sehr guten Kundenservice, fachgerechte Schulungen und sind sehr nah dran am Kunden und dem Geschehen in der Branche. Wir, die Firma System Elektrotechnik Gotthold Keller GmbH, wünschen Kolb weiterhin viel Erfolg und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Ulrich Keller - System Elektrotechnik Gotthold Keller GmbH

Heinz Kiutra

Die langjährige gute Zusammenarbeit zwischen der KTC Kabelsysteme GmbH mit der Uwe Kolb GmbH ist wohl der beste Indikator für unsere Zufriedenheit. Diese resultiert aus einer professionellen Beratungsleistung und der Fähigkeit auch für schwierige Aufgabenstellungen eine Lösung bieten zu können. Besonders schätzen wir die große Offenheit im Umgang die ein positives Miteinander erzeugt.

Heinz Kiutra - KTC Kabelsysteme GmbH

Jürgen Neuenhaus

Mit Kolb haben wir seit mehr als 20 Jahren einen kompetenten Ansprechpartner an unserer Seite wenn es um Maschinen, Werkzeuge oder auch Vergußanlagen geht. Die geschulten Mitarbeiter von Kolb zeichnen sich durch hohe Fachkenntnisse und Einsatzbereitschaft vor Ort aus. Auch auf den persönlichen Kontakt zum Kunden wird großen Wert gelegt, was wir sehr zu schätzen wissen. Auch in Zukunft wird Uwe Kolb und sein Team für die Kemmler Electronic GmbH erster Ansprechpartner sein, wenn es um Projekte der Kabel- und Technomeltverabeitung geht.

Jürgen Neuenhaus - Kemmler Electronic GmbH